SPENDEN FÜR DIE KLASSENKASSE

Die KlassenKasse

  • übernimmt für Kinder aus finanziell benachteiligten Familien und junge Geflüchtete den Eintritt für eine Schulvorstellung.
     
  • konnte schon gut 4.000 Kindern ein unvergessliches Theatererlebnis ermöglichen.
     
  • vergibt die Mittel unbürokratisch und so, dass nicht ersichtlich ist, wer Unterstützung erfährt.
     
  • ist ein Projekt der Freunde des Residenztheaters und des JUNGEN RESI.
     
  • Der Erlös des Eintrittspreises für die Verleihung des Kurt-Meisel-Preises, der Förderpreises und des Ehren-Freundschaftspreises für Alfred Kleinheinz floß gesammelt in die KlassenKlasse - dafür ein herzliches Dankeschön!

 

Unterstützen Sie dieses wunderbare Projekt mit einer Spende - bereits mit 6 EUR können Sie einem Kind einen Theaterbesuch ermöglichen!

 

 

PayPal

 

Ich spende Euro per PayPal

 

Sofortüberweisung

 

Ich spende Euro per

 

 

Banküberweisung

 

Verein der Freunde des Bayerischen Staatsschauspiels e.V.
HypoVereinsbank München
Konto Nr.
580 40 733 55, IBAN DE09700202705804073355
BLZ
700 202 70, BIC HYVEDEMMXXX
Stichwort "KlassenKasse-Spende"

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ich habe für die KlassenKasse gespendet, bitte schicken Sie mir eine Spendenquittung:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

 

 

 

 

Foto: Christian Zach

Monolog

Dialog

KlassenKasse

Bereits mit 6 Euro können Sie einem Kind aus finanziell benachteiligten Familien einen Theaterbesuch ermöglichen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein der Freunde des Bayerischen Staatsschauspiels e.V.